Messerscharfsehen Logo
Menü
Aufzugrahmen
Aufzug Interior
Aufzug Interior

3-D-Eye-Tracking bei der LASIK-OP – Jeder Augenblick zählt

News-Bild zu 3-D-Eye-Tracking bei der LASIK-OP – Jeder Augenblick zählt

Bei einer LASIK-OP werden Schnitte und Korrekturen im Nanobereich vorgenommen. Logisch, dass bereits minimale Abweichungen zu einer Verschlechterung des Ergebnisses führen können. 

Um dies zu verhindern, werden bei der Operation unterstützend verschiedene Kontrollmethoden angewandt, die den Einsatz des Lasers optimieren sollen.

Ein besonders wichtiges Kontrollsystem ist das Eye-Tracking. Es verfolgt bereits minimale Augenbewegungen des Patienten und passt die Positionierung des Laserstrahls in Millisekunden entsprechend an. Denn auch wenn der Patient sich bemüht, kontinuierlich in die vorgegebene Richtung zu schauen, lassen sich geringe Abweichungen und natürliche Reflexe der Augen nicht unterdrücken. 

Eye-Tracking-Systeme werden immer weiter verbessert. Frühere Modelle mit zweidimensionaler Funktionsweise verfolgten vom Zentrum der Pupille aus Augenbewegungen horizontal und vertikal und übermittelten diese an den Laser. Neue Modelle berücksichtigen zusätzlich Rotationen des Augapfels und arbeiten somit dreidimensional. 

Der Laser passt sein Ablationsprofil der durch das Eye-Tracking-System gemeldeten Position an und vollzieht sozusagen die Augenbewegung mit. 

Das Resultat ist ein verbessertes Operationsergebnis in Bezug auf die Blendempfindlichkeit und das Nachtsehen bei den Patienten. Die Abtragung der unteren Hornhautschichten erfolgt mit höchstmöglicher Präzision und ist dabei so gering wie irgend möglich. Das wiederum begünstigt einen problemlosen Heilungsprozess und beugt Spätschäden vor. 

Wir halten unsere medizinische und technische Ausstattung auf dem neuesten Stand, um unseren Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Eine detaillierte Aufklärung über die Möglichkeiten und Grenzen der LASIK liegt uns am Herzen, denn wir möchten bei unseren Patienten nur realistische Erwartungen stützen und so größtmögliche Zufriedenheit mit dem Ergebnis unserer Arbeit erreichen. 

Diese Website ist nur im Portait-Format bedienbar